Datenschutz-Bestimmungen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und es ist uns wichtig, sie zu schützen. Der Zweck dieser Datenschutzerklärung ist, Ihnen mitzuteilen, welche Informationen wir sammeln und wie sie möglicherweise verwendet werden. Diese Aussage gilt nur für diese Website.

 

WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR UND WIE WERDEN SIE VERWENDET?

Informationen, die Sie freiwillig auf der Website eingeben: Wir speichern persönliche Informationen von Ihnen wie Name oder E-Mail-Adresse. Zum Beispiel können Sie freiwillig Informationen auf der Website hinterlassen, sei es ein Kommentar, die Anmeldung zu einem Newsletter oder das Ausfüllen eines Kontaktformulares.

 

Informationen, die wir von anderen erhalten: Wir können Informationen über Sie von anderen Quellen erhalten. Wenn Sie beispielsweise Software von Drittanbietern über die Website nutzen, können diese Informationen zur Erfüllung an uns übertragen.

 

Automatisch erfasste Informationen: Wir erfassen automatisch bestimmte Informationen über Sie und das Gerät, mit dem Sie auf die Website zugreifen. Wenn Sie beispielsweise die Website verwenden, werden Ihre IP-Adresse, die Art des Betriebssystems, der Browsertyp, die verweisende Website, die von Ihnen aufgerufenen Seiten und das Datum/die Uhrzeit beim Zugriff auf die Website protokolliert. Wir erfassen möglicherweise auch Informationen über Handlungen, die Sie bei der Nutzung der Website vornehmen, z. B. Links, auf die Sie geklickt haben.

 

Cookies: Wir protokollieren möglicherweise Informationen mithilfe von Cookies, bei denen es sich um kleine Dateien handelt, die von der Website in Ihrem Browser gespeichert werden. Wir können sowohl Sitzungscookies verwenden, die beim Schließen Ihres Browsers auslaufen, als auch dauerhafte Cookies, die in Ihrem Browser verbleiben, bis sie gelöscht werden, um Ihnen eine personalisierte Nutzererfahrung auf der Website zu ermöglichen.

 

WIE IHRE INFORMATIONEN VERWENDET WERDEN KÖNNEN

Wir können die gesammelten Informationen auf folgende Weise nutzen:

 

Um die Website zu betreiben und zu pflegen;

Um Ihnen Werbeinformationen wie Newsletter zu senden. Jede E-Mail-Aktion enthält eine Information darüber, wie zukünftige Mailings abgelehnt werden können;

Um Ihnen administrative Mitteilungen wie administrative E-Mails, Bestätigungs-E-Mails, technische Hinweise, Aktualisierungen von Richtlinien oder Sicherheitswarnungen zu senden;

Um auf Ihre Kommentare oder Anfragen zu antworten;

Um die Nutzer beim Umgang mit der Seite zu unterstützen;

Um Werbung auf der Website zu verfolgen und zu messen;

Um vor nicht erlaubten oder illegalen Aktivitäten zu schützen, diese zu untersuchen oder diese abzuwenden.

DRITTANBIETERNUTZUNG VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Wir dürfen Ihre Daten an Dritte weitergeben, wenn Sie uns ausdrücklich die Weitergabe Ihrer Daten gestatten.

 

Zusätzlich kann die Website Dienste von Drittanbietern für verschiedene Aspekte der Website verwenden. Die Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch einen Drittanbieter wird durch dessen jeweilige Datenschutzrichtlinie festgelegt. Die Website nutzt derzeit die folgenden Drittanbieter:

 

Google Analytics – Dieser Dienst verfolgt die Nutzung der Website und stellt Informationen wie verweisende Websites und Nutzeraktionen auf der Website bereit. Google Analytics erfasst möglicherweise Ihre IP-Adresse, aber es werden keine anderen persönlichen Daten von Google Analytics erfasst.

 

ConvertKit – Dieser Dienst wird für die Zustellung von E-Mail-Updates und Newslettern verwendet. Wir speichern Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse für die Übermittlung solcher Mitteilungen.

 

Zum jetzigen Zeitpunkt werden Ihre persönlichen Daten nicht mit anderen Drittanbieterprogrammen geteilt. Diese Liste kann nach alleinigem Ermessen der Website von Zeit zu Zeit geändert werden.

 

Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Ihre E-Mail-Adressen oder andere persönliche Informationen ohne Ihre Zustimmung nicht verkaufen, verteilen oder offenlegen. Wir können jedoch personenbezogene Daten, die über die Website erfasst werden, an Dritte weitergeben, die unser Unternehmen ganz oder teilweise erwerben. Dies kann aufgrund einer Fusion, Zusammenlegung oder eines Kaufs aller oder eines Teils unserer Vermögenswerte oder in Verbindung mit einem Konkurs- oder Sanierungsverfahren, das von oder gegen uns eingeleitet wurde, geschehen.

 

ANONYME DATEN

Von Zeit zu Zeit können wir anonyme Daten verwenden, die Sie nicht identifizieren, entweder allein oder in Verbindung mit Daten anderer. Diese Art anonymer Daten kann Dritten für Marketing, Werbung oder andere Zwecke zur Verfügung gestellt werden. Beispiele für diese anonymen Daten sind Analysen oder Informationen aus Cookies.

 

ÖFFENTLICH SICHTBARE INFORMATIONEN


 Falls Sie ein Benutzerprofil auf der Website erstellen oder einen Kommentar hinterlassen, können bestimmte Informationen öffentlich sichtbar sein.

 

COOKIES

Die Website verwendet Cookies, um die Präferenzen der Besucher zu speichern, benutzerspezifische Informationen darüber aufzuzeichnen, auf welche Seiten die User zugreifen oder gehen, um sicherzustellen, dass Besuchern nicht wiederholt die gleichen Bannerwerbung angezeigt wird, sowie um Website-Inhalte auf den Browsertyp der Besucher oder andere Informationen, die der Besucher sendet, abzustimmen. Cookies können auch von Drittanbietern wie Google Analytics verwendet werden, wie hier beschrieben.

 

Die User können jederzeit das Setzen von Cookies durch die Website verhindern, indem sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Internetbrower vornehmen und somit das Setzen von Cookies dauerhaft verweigern. Darüber hinaus können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Wenn die User jedoch das Setzen von Cookies in Ihrem Internetbrowser deaktivieren, sind möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website vollständig nutzbar.

 

WERBUNG

Webeanzeigen – Wir können Drittanbieter-Werbeunternehmen verwenden, um Inhalte und Werbung zu bieten, wenn Sie die Website besuchen, wobei möglicherweise Cookies verwendet werden. Es werden keine persönlich identifizierbaren Informationen an die Werbeanbieter der Website weitergegeben.

 

Retargeting-Anzeigen – Von Zeit zu Zeit kann die Website sich um Remarketing bei Drittanbietern wie Google, Facebook oder Instagram bemühen, um die Website zu vermarkten. Diese Unternehmen verwenden Cookies, um Anzeigen zu schalten, die auf früheren Besuchen von jemandem auf der Website basieren.

 

Zählpixel in gesponserten Inhalten

Diese Website kann gesponserte Kampagnen mit verschiedenen Influencer-Netzwerken, Marken und Agenturen durchführen. Alle gesponserten Inhalte werden ordnungsgemäß in Übereinstimmung mit den Anforderungen der FTC veröffentlicht. Von Zeit zu Zeit nutzen diese gesponserten Kampagnen Zählpixel (auch bekannt als Web-Beacons), die Cookies enthalten können, um Daten bezüglich Nutzung und Publikum zu sammeln.

 

Diese Informationen werden von der Sponsoringfirma gesammelt, um die Ergebnisse der Kampagne zu verfolgen. In Verbindung mit diesen Zählpixeln werden keine von der Website erfassten personenbezogenen Daten verwendet.

 

Teilnahme an Partnerprogrammen

Die Website kann Affiliate-Marketing betreiben, indem sie Tracking-Links in die Website einbaut. Wenn Sie auf einen Link für eine Affiliate-Partnerschaft klicken, wird ein Cookie in Ihrem Browser platziert, um eventuelle Verkäufe für Provisionszwecke nachzuverfolgen.

 

deutschesangebot.com ist Teilnehmer am Amazon Services LLC Associates-Programm, einem Affiliate-Werbeprogramm, mit dem Websites Werbeeinnahmen durch Werbung und Links zu Amazon.com erzielen können.

 

Im Rahmen dieses Amazon-Associates-Programm veröffentlicht die Website benutzerdefinierte Links, die von Amazon bereitgestellt werden, um die Verweise auf deren Website zu verfolgen. Dieses Programm verwendet Cookies, um Besuche nachzuverfolgen, damit Provisionen für diese Verkäufe gewährt werden können.

 

Newsletter

Auf der Website können Sie unseren Newsletter abonnieren, der eventuell für Werbezwecke verwendet wird. Alle gesendeten Newsletter können Zählpixel enthalten. Das Pixel ist in E-Mails eingebettet und ermöglicht eine Analyse des Erfolgs von Online-Marketing-Kampagnen. Aufgrund dieser Zählpixel können wir sehen, ob und wann Sie eine E-Mail öffnen und welche in der E-Mail enthaltenen Links Sie anklicken. Dadurch kann die Website den Inhalt künftiger Newsletter an die Interessen des Nutzers anpassen. Dieses Verhalten wird nicht an Dritte weitergegeben.

 

DSGVO-RECHTE

Wenn Sie innerhalb der Europäischen Union sind, haben Sie Anspruch auf bestimmte Informationen und haben bestimmte Rechte gemäß der Datenschutz-Grundverordnung. Diese Rechte umfassen:

 

Abmeldung – Sie können die zukünftige E-Mail-Kommunikation ablehnen, indem Sie auf die Abmeldelinks in unseren E-Mails klicken. Sie können uns auch eine Nachricht an info@deutschesangebot.com schicken, um von unserer Mailingliste entfernt zu werden.

Zugriff – Sie können auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, indem Sie eine Anfrage an info@deutschesangebot.com senden.

Änderung – Sie können uns unter info@deutschesangebot.com kontaktieren, um Ihre persönlichen Daten zu ändern oder zu aktualisieren.

Vergessen – Sie können verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten löschen oder vergessen. Bitte senden Sie dazu eine Anfrage an info@deutschesangebot.com.

Wir bewahren alle Informationen auf, die Sie uns zur Verfügung stellen, bis (a) Sie uns auffordern, die Informationen zu löschen, (b) wir entscheiden, nicht mehr mit bestehenden Daten-Providern zusammenzuarbeiten, oder (c) wir entscheiden, dass die Kosten für die Bewahrung der Daten deren Wert übersteigen – je nachdem, was zuerst eintritt.

 

Sie haben das Recht, bei Problemen im Zusammenhang mit der Datenschutz-Grundverordnung eine Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Wir benötigen nur die Informationen, die zum Abschluss eines Vertrags mit Ihnen erforderlich sind. Wir verlangen von Ihnen nicht, dass Sie einer unnötigen Datenverarbeitung als Bedingung für den Abschluss eines Vertrages mit uns zustimmen.

 

VERTRAULICHE PERSÖNLICHE INFORMATIONEN

Zu keinem Zeitpunkt sollten Sie vertrauliche personenbezogene Daten auf unserer Website hinterlassen. Dazu gehören Ihre Sozialversicherungsnummer, Informationen über Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse Überzeugungen, Gesundheitsinformationen, krimineller Hintergrund oder Gewerkschaftsmitgliedschaften. Wenn Sie sich dazu entscheiden, solche Informationen an uns zu senden, unterliegt das dieser Datenschutzrichtlinie.

 

INFORMATIONEN ÜBER KINDER

Die Website sammelt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter der Meinung ist, dass die Website personenbezogene Daten eines Kindes unter 16 Jahren in seiner Datenbank enthält, kontaktieren Sie uns bitte umgehend unter info@deutschesangebot.com und wir werden uns nach besten Kräften bemühen, solche Informationen umgehend aus unseren Aufzeichnungen zu entfernen.

 

KONTAKTINFORMATIONEN

Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie können Sie sich jederzeit an uns wenden:

 

deutschesangebot, LLC

E-Mail-Adresse: info@deutschesangebot.com

 

E-Mail-Adresse: matt@XXXX.com Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen. Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie besteht darin, Sie darüber zu informieren, welche Informationen wir sammeln und wie sie verwendet werden können. Diese Erklärung gilt nur für diese Website.